Oja, es gibt ihn, den

Penisfisch

Es existieren Fallberichte, wonach ein Candiru (die betreffende Art ist meist nicht dokumentiert) in die Harnröhre eines Mannes schwamm und operativ entfernt werden musste. Es wird spekuliert, dass der Fisch die Wasserströmung, die beim Urinieren unter Wasser entsteht, mit der aus Kiemen austretenden Strömung verwechselt.

Getaggt mit , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: